Sanitärinstallation 2020-03-05T12:42:05+01:00

Sanitär und Badkeramik in Nürnberg

Wellness für Ihr Zuhause – Ihre Sanitärfirma

Unsere Sanitärinstallateure liefern eine fachgerchte Sanitärinstallation zum Festpreis

Sanitärinstallation Nürnberg

Bild: neue Dusche, Wanne, WC und BD – jetzt im neuen Bad wohlfühlen

Sanitär und Badkeramik Montage

Ein altes Bad wirkt oft kalt und steril. Man verweilt oft nur so lang darin, wie nötig. Die Bossmann GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht Ihr Bad in eine Wellnessoase zu verwandeln. In Nürnberg und Umgebung sind wir die Experten, wenn es darum geht die Installation neuer Sanitäranlagen und Badkeramik von unseren Fachhandwerkern durchführen zu lassen. Laut einer Statistik hält sich jeder Deutsche mehr als 40 Minuten pro Tag im Badezimmer auf, jedoch ist ein Viertel der Bäder älter als 25 Jahre! Und mehr als die Hälfte der Bevölkerung wünscht sich ein neues, modernes Badezimmer. Wie alt ist Ihr Badezimmer? Sind Sie auch unzufrieden? Dann wird es höchste Zeit für eine Badsanierung!

Eine Badsanierung mit neuer Badkeramik bedeutet auch immer eine Wertsteigerung für Ihre Immobilie

Zu keiner Zeit hatte ein gut ausgestattetes und modernes Badezimmer den Stellenwert, den es heute hat. Über viele Jahrzehnte hinweg musste ein Bad vor allem funktional sein, doch es wurde nicht viel Wert darauf gelegt, dass es auch ästhetischen Anforderungen entsprach und zum Verweilen und Entspannen einlud. Das Bad war vielmehr zur täglichen Körperpflege da und solange es eine Toilette, ein Waschbecken und eine Dusche oder eine Badewanne enthielt, waren die meisten Menschen zufrieden.
Mit dem einsetzenden Wellnesstrend jedoch wandelte sich diese Wahrnehmung des Badezimmers als rein funktionelle Nasszelle. Die Körperpflege dient heute längst nicht mehr nur der notwendigen körperlichen Reinigung, sondern sie ist ein wichtiger Bestandteil körperlicher und seelischer Entspannung geworden.
Eine angenehme, entspannende Wohlfühl-Atmosphäre, indirekte Beleuchtung, ein Whirlpool oder eine Regendusche, all das war in früheren Jahren teuren Hotels oder den Luxusvillen der Superreichen vorbehalten. Heute ist es längst kein Problem mehr, ein Wellnessbad auch in einer durchschnittlichen Eigentumswohnung oder einem Eigenheim einzurichten und ein modernes Wellness Bad mit einem Hauch von Luxus steht bei vielen Immobilienbesitzern ganz weit oben auf der Wunschliste.
Mit der Sanitärfirma Bossmann muss das heute kein Wunschtraum bleiben. Neues Sanitär und neue Badkeramik können auch in Ihrem Bad wahre Wunder vollbringen und Ihre ehemalige Nasszelle in einen kleinen Wellnesstempel verwandeln.
Anders als bei Wasserrohren oder Elektroleitungen, die nach etwa 20 beziehungsweise 30 bis 50 Jahren erneuert werden sollen, gibt es bei der Sanierung des Badezimmers keine empfohlenen Richtlinien. Möchte man als Eigenheimbesitzer jedoch von einem verhältnismäßig modernen Bad profitieren, legt man als Vermieter einer Immobilie Wert auf die Werterhaltung oder -steigerung der Immobilie oder erwägt man als Immobilienbesitzer, die Immobilie in einigen Jahren wieder zu veräußern und hält aus diesem Grund ein Auge auf die Werterhaltung, sollte das Bad auf keinen Fall älter als 10 Jahre sein. Auch eine Erneuerung alle zwanzig Jahre lässt sich gerade noch vertreten, aber spätestens dann ist der Zeitpunkt gekommen, der Nasszelle zu Leibe zu rücken.
Wird das Bad erst nach zwanzig oder mehr Jahren saniert, empfiehlt es sich, auf jeden Fall die Wasserinstallation mit in die Sanierung miteinzubeziehen. Ein erfahrener Sanitärinstallateur aus unserem Handwerker Team überprüft gern im Vorfeld den Zustand der Wasserverlegung und auf Basis dieser Überprüfung können wir Sie detailliert dahingehend beraten, ob und in welchem Umfang auch die Wasserrohre erneuert werden müssen. Gleiches gilt für die Elektroinstallationen, und vor allem, wenn Sie ein sehr altes Haus gekauft haben, in dem sich ein beträchtlicher Sanierungsstau gebildet hat, kommen Sie oft nicht umhin, all diese Arbeiten gleichzeitig ausführen lassen zu müssen.
Bei einer Bestandsimmobilie ist es sinnvoll, sich von Anfang an einen Plan aufzustellen, in dem Sie grob festhalten, welche Sanierungsarbeiten wann anstehen. So gibt es wie bereits erwähnt für Wasserverlegung und Elektroverlegung grobe Richtlinien, die es in ähnlicher Form auch für den Fenstertausch, die Fassadendämmung oder für die Erneuerung der Dacheindeckung gibt.
Für das Bad gibt es eine solche Empfehlung nicht, hier zählt vielmehr Ihr ästhetisches Empfinden oder der Wunsch nach Werterhaltung oder Wertsteigerung der Immobilie.

Der Badumbau eröffnet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten der neuen Sanitär- Positionen

Lassen Sie ihr Bad Sanitär austauschen, haben Sie zusätzlich die freie Wahl, wo Sie in Ihrem neuen Bad zukünftig die neue Badkeramik platzieren möchten. Durch eigens nach Ihren Wünschen gelegte Wasseranschlüsse sind sie völlig frei in Ihrer Entscheidung und müssen in keiner Weise die ursprüngliche Anordnung der Badkeramik beibehalten.
Oftmals lässt sich dadurch im Bad viel Platz gewinnen und sind Sie sich nicht sicher, wie Sie die Badkeramik platzieren sollen, steht Ihnen unsere erfahrene Innenarchitektin gern mit Rat und Tat zur Seite.
Sie hilft Ihnen auch gern bei der Auswahl der passenden Badkeramik für Ihr neu gestaltetes Badezimmer. Wand- und Bodenfliesen müssen ebenso wie die Beleuchtung und die Badkeramik an sich aufeinander abgestimmt werden, um ein harmonisches Ergebnis zu erzielen.
Sie haben die Wahl zwischen Badserien, bei denen alle Elemente bereits optimal aufeinander abgestimmt sind, aber selbstverständlich können Sie alle Elemente auch frei selbst kombinieren.
Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und es bieten sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, so dass auch Sie sicherlich Ihr Traumbad finden werden.

Die Badkeramik und ein Badumbau müssen nicht teuer sein

Dass durch den Austausch des Bad Sanitär Kosten auf Sie zukommen, lässt sich nicht vermeiden, doch mit den günstigen Festpreisangeboten der Sanitärfirma Bossmann haben Sie die Finanzierung jederzeit fest im Griff und wissen von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen. Möchten Sie die Badkeramik austauschen machen wir Ihnen, basierend auf der Größe des Bads und des Umfangs der Leistungen, gern ein attraktives Festpreisangebot. Da wir erfahrene Handwerker Teams mit Handwerkern aus allen wichtigen Gewerken beschäftigen, können wir nicht nur Ihr Bad Sanitär erneuern, sondern wir können Ihnen auch eine komplette Rundum-Sanierung anbieten, bei der wir Ihnen beispielsweise zusätzlich eine behagliche Fußbodenheizung einbauen oder die stromfressende Badezimmerheizung durch einen modernen und energiesparenden Niedrigenergie-Heizkörper ersetzen. Für alle Sanierungsmaßnahmen, die helfen, Energie zu sparen, können Sie außerdem Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen bei der KfW Bank und anderen Förderstellen beantragen, so dass es sich durchaus lohnen kann, wenn Sie nicht nur die Badkeramik erneuern, sondern Ihr Badezimmer dabei gleichzeitig energetisch sanieren lassen. Dazu gehört beispielsweise der Austausch eines unmodernen, nur unzureichend isolierenden Fensters, der Einbau moderner Thermostate und Warmwasserbereiter sowie neue Heizkörper. Durch die Zuschüsse zahlen Sie dafür nicht sehr viel mehr als für die Sanitär Kosten, wenn Sie nur die Badkeramik austauschen und Sie erledigen zwei wichtige und wertsteigernde Maßnahmen auf einmal.

Sparen Sie noch mehr Geld durch Barrierefreiheit

Auch der Ausbau zur Barrierefreiheit wird staatlich gefördert und hier können Sie weiteres Geld sparen, indem Sie die entsprechenden Fördergelder beantragen. Durch den Einbau einer barrierefreien Duschtasse oder eines unterfahrbaren Waschbeckens können Sie sogar Ihre Badkeramik Kosten senken und gleichzeitig sorgen Sie für später vor, wenn Sie oder Ihr Partner vielleicht einmal nicht mehr so mobil sind. Die fehlende Barrierefreiheit gibt oft den Ausschlag, wenn es darum geht, ob ältere Menschen noch selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können oder ob es Zeit ist, in ein Pflegeheim überzusiedeln.
Tragen Sie daher möglichst früh Sorge dafür, dass Sie auch später noch in Ihrem Eigenheim leben können. Ein barrierefreies Bad ist dabei einer der wichtigsten Aspekte.

Ein neues Bad bietet mehr Platz

Auch aus kleinen Badezimmern macht die Bossmann GmbH einen schönen Ort. Eingezogene Wände werden zu Raumteilern, sodass Badkeramik, wie Waschbecken und Toilette, überall im Zimmer installiert werden kann. Denn bei der Gestaltung geht es nicht mehr darum alles an der Wand entlang zu bauen, die Badkeramik nimmt eine zentrale Rolle ein. Sie gibt dem Baddesign den letzten Schliff. Denn es geht um Sie: Sie sollen sich in Ihrem Bad wohlfühlen, daher sind wir auch die richtigen Ansprechpartner. um Ihrem Traumbad gerecht zu werden. Wir finden die richtige Keramik, egal ob in schlichtem Weiß oder luxuriösem Design. Wir bauen Ihnen nach Wunsch moderne Eckbadewannen, große Duschen oder auch unsichtbare Spülkästen, die in der Wand verankert sind, hinein!

Hochwertige Sanitär und Badkeramik

Bei einer Badsanierung ist es wichtig, hochwertige Produkte zu verbauen, damit Sie lang Freude an Ihrem Badezimmer haben.
Moderne Rohrsysteme haben keine Probleme mit Korrosionsschäden oder Verkalkung. Sie lassen sich schnell und einfach verlegen. Unser Fachmann berät Sie, ob ein Austausch der Rohre nötig ist.
Für die Badeinrichtung, wie Badewanne, Duschkabine, Waschbecken und WC, wählen Sie bestenfalls hochwertige Badkeramik, die nicht nur sehr langlebig, sondern auch leicht zu reinigen ist. Kalk ist wohl der größte Feind in Badewanne, Duschtasse und Waschbecken. Wir bieten Ihnen eine neue Nanotechnologie, die auch Lotuseffekt genannt wird. Diese sorgt dafür, dass das Wasser abperlt. Denn Kalk entsteht dort, wo sich Wassertropfen bilden. Wenn es also abperlt und Schmutzpartikel automatisch mitnimmt, bedeutet dies, dass es fast keiner Reinigung mehr bedarf.
Sie haben viele Designmöglichkeiten und können sich für ausgefallene Optik oder ein schlichtes Design der Einrichtung entscheiden. Mit neuen Fließen verleihen wir Ihrem Bad den letzten Schliff und verwandeln es in eine Wellnessoase. Natürlich kümmern wir uns auch um die Entfernung sowie die Entsorgung alter Fließen und Badkeramiken.
Neue Fließen und Sanitäranlagen werden mit hochwertigem Silikon verfugt. Diese Versiegelung verspricht noch längeren Halt und eine schöne Optik.

Keine Verbrühungen mehr, dank eines Thermostates

Wir, die Bossmann GmbH, garantieren Ihnen, dass Sie durch den Einbau einer neuen Armatur bis zu 10 l Wasser pro Minute sparen können. In unseren Modellen wird das Wasser mit Luft vermischt. So spart ein Haushalt mit 4 Personen im Jahr fast 37.000 Liter Wasser. Wir bauen Ihnen einen zusätzlichen Durchflussbegrenzer ein, sodass die 5-Liter-Grenze auch bei hohem Druck konstant gehalten werden kann. Ein Thermostat verhindert Verbrühungen, weil er auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden kann, sodass das Wasser immer gleich warm ist.

Wir erfüllen Ihre Wellnesswünsche

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns für Ihre Badsanierung! Einer unserer Mitarbeiter wird sich vor Ort Ihr Badezimmer ansehen, mit Ihnen Ihre Wünsche besprechen und Tipps geben, wie Sie mehr aus Ihrem Badezimmer machen können. Sie sagen, was Sie sich wünschen und wir kümmern uns darum. Die Bossmann GmbH übernimmt Beratung und Planung. Außerdem führen unsere Fachhandwerker in der Haustechnik alle Installationen der Badkeramiken durch und hinterlassen Ihnen ein sauberes und neues Bad. Sanitäranlagen und Böden, welche nicht ersetzt werden, decken wir ab und schützen sie während des Umbaus. Bei uns gibt es alles aus einer Hand.

Badsanierung und Sanitär

Bild: Badsanierung und Sanitär

Rufen Sie uns einfach an. Gern klären wir Sie auch über unsere Garantiezeiten auf, die Sie auf die Neuerungen in Ihrem Badezimmer bekommen. Treten Sie mit uns in Kontakt und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.