Elektroinstallation 2020-03-05T12:42:06+01:00

Elektroinstallation und Haustechnik durch Elektriker in Nürnberg

Haustechnik in Nürnberg – wir installieren die Elektrik neu und schaffen mehr Sicherheit sowie Wohnkomfort.

Neue Elektroanschlüsse, Leitungen und Steckdosen zum Pauschalpreis

Elektroinstallation für Nürnberg und Umland

Bild: Elektroinstallateur in Nürnberg finden

Wir bieten Ihnen eine vollständig neue Elektrik zum Pauschalpreis in Ihrer Nürnberger Wohnung. Zu einem verbindlichen Pauschalpreis von 4.000 Euro, der sämtliche Leistungen inklusive aller Materialien und einzubehaltender Steuern beinhaltet, erhalten Sie von uns eine vollständige Erneuerung der Standard-Elektroinstallation. Hierbei gehen wir als Basis von einer Wohnung zwischen 50 und 70 qm aus. Durch eine Erneuerung der heute oft überalterten Elektroinstallationen in den Wohnungen tragen Sie mit einer Modernisierung der Elektrik einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer eigenen Sicherheit bei.


Unser Angebot der Elektroinstallation beinhaltet:

  • A = Vorbereitung

    Unsere Mitarbeiter decken sämtliche Böden und Möbel mit Abdeckmaterial ab, um Ihre Wohnungseinrichtung vor eventuellen Beschädigungen oder Verschmutzungen zu schützen.

  • B = Veraltete Elektrotechnik

    Die vollständige Elektrik in Ihrer Wohnung wird fachgerecht demontiert und entsorgt, wobei wir auf eine vorschriftsmäßige und umweltgerechte Entsorgung großen Wert legen.

  • C = Sicherungskasten

    Der von uns installierte Sicherungskasten verfügt über eine FI-Absicherung.

  • D = Neue Elektrotechnik

    Wir verlegen neue Leitungen vom Sicherungskasten an die gewünschten Positionen in Ihrer Wohnung. Im Preis des Angebots enthalten sind insgesamt 35 Steckdosen sowie ein Lichtauslass und ein Lichtschalter je Zimmer.

Wichtige Informationen zur Elektroinstallation

Als fachmännisches Sanierungsunternehmen steht Ihnen die Firma Bossmann in Nürnberg und Umgebung für sämtliche Elektroinstallationen zur Verfügung. Im Laufe der Jahre und Jahrzehnte werden immer wieder neue elektrische Geräte angeschafft. Dabei werden nicht immer nur alte und defekte Geräte ausgetauscht, etliche Neuanschaffungen erfolgen aufgrund neuer Entwicklungen beziehungsweise Erfindungen. Hinzu kommt, dass häufig die alten Leitungen die notwendigen Kapazitäten nicht übertragen können oder entsprechende Absicherungen fehlen. Zum heutigen technischen Standard im Bereich der Sicherheit gehört ebenso eine FI-Absicherung wie auch Schutzleiter. Speziell in Altbauten sind derart wichtige Einrichtungen und Schutzmechanismen nicht vorhanden. Sowohl versicherungsrechtlich wie auch zu Ihrem eigenen Schutz ist es sehr wichtig, dass bei einer derart veralteten Installation eine Modernisierung erforderlich ist. Neben dem guten Gefühl der Sicherheit kommt noch die Gewissheit dazu, Wohnungsbränden aus Leichtsinn einen Riegel vorgeschoben zu haben. Die angesprochenen modernen Schutzmaßnahmen schützen nicht nur Menschenleben, sondern oft auch die teuren elektrischen Geräte. Außerdem unterbricht eine neue und moderne Feinabsicherung den Stromzufluss um das 16-Fache schneller, als die bisherigen Sicherungen. Auch gilt es zu bedenken, dass nicht nur die elektrischen Leitungen eine Gefahr darstellen können, sondern auch die entsprechenden Hilfsmittel, wie Isolierungsschalen oder Kabelklemmen. Sie werden im Laufe der Zeit spröde und brüchig und damit zum Risiko für Wohnungsbrände.

Elektroinstallationen in Nürnberg und Umgebung

Als eingespieltes und geschlossenes Team beraten wir Sie gern über wichtige Neuerungen und führen sämtliche Arbeiten fachmännisch durch. Nachdem wir zunächst sämtliche Schalter, Steckdosen und Leitungen sowie den Sicherungskasten demontiert haben, beginnen wir sofort mit der Neuverlegung Ihrer elektrischen Leitungen. Dabei werden von uns sämtliche Unterverteilungen gelegt, wobei die Zuteilungen über den Sicherungskasten laufen. Schalter und Steckdosen werden mittels Unterputzdosen installiert. Für den Küchenbereich erfolgt eine separate Absicherung, um hier der besonders hohen Anzahl an Elektrogeräten Rechnung zu tragen. Bei den verwendeten Materialien handelt es sich ausschließlich um Qualitätsprodukte, so nutzen wir Steckdosen und Schalter vom bekannten Hersteller GIRA. Es ist für uns wichtig, dass Sie sicher sein können, Qualität zu erhalten und sich auf diese auch verlassen können. Die neue Installation Ihrer Elektrik bringt Ihnen nicht nur zusätzliche Sicherheit, sie verhindert ebenso Ausfälle und eröffnet die Möglichkeit einer besseren und umfangreicheren Verteilung der elektrischen Leitungen und Steckdosen.

Eine Erneuerung der Elektroinstallation bringt nur Vorteile

Gerade bei der Elektrotechnik ist es in den letzten Jahren zu einer Vielzahl innovativer Neuerungen gekommen. Deshalb stellt es auch bei Neuinstallationen kein wirkliches Problem dar, individuelle Wünsche, wie beispielsweise indirekte Beleuchtungen, zu berücksichtigen. Gleichzeitig können wir sämtliche Leitungen auf die Nutzung von Sparlampen oder LEDs ausrichten, wodurch sich auch der Energieverbrauch erheblich senken lässt. Mit den entsprechenden neuen beziehungsweise stimmungsvollen Lichtquellen sorgen Sie für eine deutliche Anhebung Ihres Lebensgefühls. Beispielsweise können wir mittels Lichtleisten vollkommen neue und zugleich beeindruckende Akzente in Ihrer Wohnung in jedem einzelnen Raum setzen. Wobei die neue Elektrik keineswegs nur bei der Beleuchtung eine Rolle spielt, es kommen noch weitere Faktoren zum Tragen, wie beispielsweise Gegensprechanlagen, Videotechnik oder Türöffner mit Fingerabdruck. Es besteht die Möglichkeit, die vollständige Technik im Haus über die BUS-Technik zu steuern. Auch automatische Fensterrollläden werden bei Neuinstallation elektrischer Leitungen immer wieder nachgefragt. Um allen Anforderungen gerecht werden zu können, nehmen alle unsere Elektroinstallateure regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil und überzeugen Sie mit individueller Planungsunterstützung und ausreichend Erfahrung.

Die Gefahren einer veralteten Elektrotechnik

Eine veraltete Elektrotechnik ist nicht nur nervtötend, wenn dauernd die Sicherungen herausspringen und Sie beispielsweise nicht Trockner und Spülmaschine gleichzeitig laufen lassen können und schon gar nicht dabei staubsaugen können. Sie ist auch regelrecht gefährlich, denn veraltete Leitungen und ein veralteter Sicherungskasten können zu Bränden führen, bei denen im schlimmsten Fall Ihr gesamtes Hab und Gut zerstört werden kann und bei denen Sie oder andere Menschen schwer verletzt werden oder zu Tode kommen können.
Eine solche Katastrophe, bedingt durch veraltete Elektrotechnik kündigt sich nicht an, sie passiert einfach und alles was Sie dagegen tun können, ist Ihre elektrischen Leitungen und Sicherungskasten immer auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Das bedeutet jetzt nicht, dass Sie Ihre Immobilie einmal im Jahr komplett neu verkabeln lassen müssen. Aber etwa alle 30 bis 50 Jahre sollten die Leitungen in einem Haus komplett und inklusive Sicherungskasten erneuert werden. Schalter und Steckdosen als häufig benutzte Verschleißteile sollten schon nach 20 bis 40 Jahren ausgewechselt werden.
Statistisch gesehen kann man also davon ausgehen, dass die Erneuerung der Leitungen im Leben eines Immobilienbesitzers ein bis zweimal notwendig wird, die Erneuerung der Schalter und Steckdosen zwei bis dreimal.
Wie alle anderen Sanierungsarbeiten an einer Immobilie, die für den Werterhalt oder die Wertseigerung notwendig sind, lassen sich diese Maßnahmen gut vorausplanen und dank der günstigen Festpreise der Elektrofirma Bossmann bleibt die Elektroverlegung immer erschwinglich.
Haben Sie gerade eine Immobilie gekauft, brauchen Sie unter Umständen ebenfalls eine neue Haus Elektroinstallation oder eine neue Wohnung Elektroinstallation. Das gilt für alle Gebäude, die älter als 30 bis 50 Jahre sind und in denen bislang noch keine neue Elektroverlegung erfolgt ist.
Sind Sie sich nicht sicher, ob und wann die Leitungen seit der Erbauung des Gebäudes erneuert wurden, prüfen unsere Elektroinstallateure Ihre Leitungen gern auf Herz und Nieren und informieren Sie darüber, wann Sie eine neue Hauselektrik verlegen lassen müssen.

Diese Probleme treten bei veralteten Elektroleitungen besonders häufig auf

Elektrokabel sind mit isolierenden Plastik ummantelt. Dieses Plastik wird mit den Jahren brüchig und es kann zu freiliegenden Kabeln kommen.
Diese freiliegenden Kabel können nun Kurzschlüsse und Stromausfälle auslösen. In schlimmeren Fällen kann es zu Stromschlägen kommen und im allerschlimmsten Fall zu einem Kabelbrand, bei dem das gesamte Haus abbrennen kann.
Das Tückische an diesen Schäden ist, dass sie sich nicht ankündigen und das es bei veralteten Elektroleitungen jederzeit und ohne Vorwarnung zu einem Kabelbrand kommen kann. Der einzige Weg, brüchigen Kabeln vorzubeugen, besteht also in der Tat darin, die Kabel in regelmäßigen Abständen austauschen zu lassen.
Ein weiteres Problem stellt die oft wahrhaft chaotische Elektroverlegung in Altbauten dar. Während elektrische Leitungen heute nach gewissen Standards verlegt werden, an die sich jeder Elektriker hält, existierten diese Standards in früheren Jahren nicht und die Kabel laufen oft kreuz und quer durch die Wände.
Nach heutigen Standards verlaufen Kabel nach bestimmten Regeln, so gehen sie beispielsweise immer senkrecht gerade nach oben oder unten von Schaltern und Steckdosen ab und niemals nach links oder rechts und nur jeweils etwa 30 Zentimeter von Decke und Fußboden entfernt werden waagerecht verlaufende Kabel verlegt.
Durch diese Regeln läuft man nicht Gefahr, beispielsweise beim Bohren von Löchern auf einmal unvermutet auf eine elektrische Leitung zu stoßen.
Bevor diese Regeln verbindlich eingeführt wurden, war es jedoch gang und gäbe Kabel auch schräg zu verlegen, um einige Zentimeter Kabel einzusparen und so weiß man in Altbauten heute nie, wo sich unter dem Putz Leitungen befinden können.
Auch um Ordnung in dieses Chaos zu bringen, ist eine neue Elektroverlegung sehr sinnvoll und aufgrund des anzunehmenden Alters der Immobilie meist auch mehr als überfällig.
Bei der Gelegenheit können Sie von unserem Elektriker gleich ein paar zusätzliche Steckdosen installieren lassen, denn da es früher längst nicht so viele elektrische Geräte gab wie heute, ist in alten Gebäuden meist auch die Anzahl der Steckdosen für heutige Ansprüche längst nicht mehr ausreichend.
In den günstigen Festpreisangebot der Elektrikerfirma Bossmann sind bereits bis zu 35 Steckdosen enthalten, wenn Sie mehr Steckdosen benötigen, stocken wir diese Anzahl gegen einen geringen Aufpreis gern auf.

Behalten Sie immer die Werterhaltung Ihrer Immobilie im Blick

Gut und regelmäßig instandgehaltene Elektroleitungen tragen immer zur Wertsteigerung einer Immobilie bei, während veraltete Leitungen zu einer erheblichen Wertminderung führen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass veraltete elektrische Leistungen mit einem erheblichen Sicherheitsrisiko verbunden sind und zu verheerenden Hausbränden führen können.
Manche Immobilienbesitzer scheuen sich aus finanziellen Gründen davor, die Elektroverlegung erneuern zu lassen und es ist nicht abzustreiten, das neue Elektrik verlegen Kosten verursacht.
Unsere attraktiven Festpreisangebote sind jedoch so günstig, dass es sich für niemanden lohnt, das Risiko und die Wertminderung durch veraltete Elektroleitungen auf sich zu nehmen.
Lassen Sie sich bei der Elektrofirma Bossmann eingehend beraten und lassen Sie Ihre Leitungen von einem unserer erfahrenen Elektriker prüfen. Wir werden Ihnen nach der Prüfung umgehend mitteilen, ob und in welchem Umfang Ihre Elektroleitungen neu verlegt werden müssen und für Häuser und Wohnungen, die größer oder kleiner als die in unserem Angebot veranschlagten 50 bis 70 Quadratmeter sind, machen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Die Erneuerung des Sicherungskastens

Mit der Erneuerung der Elektroverlegung geht in aller Regel auch die Erneuerung des Sicherungskastens einher. Die Installation eines neuen Sicherungskastens mit einem modernen FI Schalter ist bei uns daher immer Bestandteil unserer günstigen Festpreisangebote.
Der FI Schalter (Fehlerstrom-Schutzschalter) wurde in den 1960er Jahren eingeführt und ist seither Standard in fast allen Sicherungskasten. Im Bad und im Außenbereich ist er gesetzlich vorgeschrieben und er dient dazu, Stromkreise sofort zu unterbrechen, wenn ein Mensch mit einem schadhaften Spannungskreis in Berührung kommt. Ein moderner FI Schalter kann also im Falle eines Stromschlags durchaus Leben retten und darf eigentlich in keinem Sicherungskasten fehlen. Dennoch gibt es noch immer Altbauten aus der Vorkriegs- oder der frühen Nachkriegszeit, die noch immer mit alten Sicherungskästen ohne modernen FI Schalter ausgestattet sind. Haben Sie eine solche Immobilie erworben, sollten Sie die Elektroverlegung und den Sicherungskasten schnellstmöglich austauschen lassen, um nicht Gefahr zu laufen, einen unter Umständen tödlichen Stromschlag zu erleiden. Bei alten, zweiadrigen Leitungen ohne Erdung kann es sogar durchaus vorkommen, dass durch einen Kabeldefekt das komplette angeschlossene Gerät unter Strom steht und ohne FI Schalter kann so etwas tödlich ausgehen.
Zögern Sie daher nicht länger und nutzen Sie unsere günstigen Angebote zur Erneuerung Ihrer Elektroverlegung.

Wir bieten Ihnen eine vollständig neue Elektrik zum Pauschalpreis in Ihrer Nürnberger Wohnung. Zu einem verbindlichen Pauschalpreis von 4.000 Euro, der sämtliche Leistungen inklusive aller Materialien und einzubehaltender Steuern beinhaltet, erhalten Sie von uns eine vollständige Erneuerung der Standard-Elektroinstallation. Hierbei gehen wir als Basis von einer Wohnung zwischen 50 und 70 qm aus. Durch eine Erneuerung der heute oft überalterten Elektroinstallationen in den Wohnungen tragen Sie mit einer Modernisierung der Elektrik einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer eigenen Sicherheit bei.

neue Steckdosen sorgen für Sicherheit

Bild: neue Steckdosen erhöhen die Sicherheit im Haus

Schlagen Sie in puncto Sicherheit einen neuen elektronischen Kurs ein und lassen Sie sich von der Bossmann GmbH für den Bereich Nürnberg und Umgebung ein Angebot erstellen. Für weitere Informationen oder einer Terminvereinbarung können Sie jederzeit gerne das Kontaktformular nutzen oder uns unter 089 – 74419435 kontaktieren.